Gedankensprung

Während eines monatelangen Anfalls von akuter Suizidalität schrieb ich Ende November diese Geschichte und veröffentlichte sie seinerzeit in einem Forum. Zwei Wochen später wurde dieses Forum allerdings gelöscht, da sich der Betreiber des Forenservers nicht mit dem Thema belasten wollte. Glücklicherweise hatte ich eine Kopie meiner Geschichte auf meiner Festplatte gespeichert. Als ich später eine eigene Webseite erstellte und veröffentlichte, durfte natürlich auch diese Geschichte nicht fehlen. Seither ist sie immer bei meinen Veröffentlichungen dabei: Gedankensprung

Dieser Beitrag wurde unter Geschreibsel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.